Digitalisierung als Prozess.

Ethische Herausforderungen inmitten allmählicher Verschiebungen zwischen Mensch, Technik und Gesellschaft

Autor/innen

  • Dana Sindermann

Abstract

Zusammenfassung: Die Digitalisierung ist diejenige technikgetriebene Entwicklung mit dem zurzeit stärksten transformativen Potential für Wirtschaft und Gesellschaft. Ihre ethischen Fragen betreffen praktisch alle Handlungsfelder. Dieser Beitrag widmet sich Ursprüngen ethischer Herausforderungen, die sich aus allmählichen technikphilosophischen und gesellschaftlichen Verschiebungen im Rahmen der Digitalisierung als Prozess ergeben.

Veröffentlicht

2019-05-02